Besichtigung des Abwasserwerks der Stadt Frankenberg

Der Heimat- und Kulturverein bietet am Freitag, 28. September, um 17:00 Uhr eine Betriebsbesichtigung beim Abwasserwerk Frankenberg/Eder an.
Teilnehmer melden sich bitte bis Mittwoch, 26. September
bei Marianne Vöhl (Tel. 06455 8611).
Treffpunkt ist um 16:30 Uhr am Parkplatz DGH zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

Zum Internetauftritt des Abwasserwerks

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Straßenfest im Oberdorf

Die „Dainroder Straßenfestler“ laden alle Einwohner unseres Ortes zum jährlichen Straßenfest ein. Beginn ist am 30. Mai um 19 Uhr im „Lunapark“.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Dainroder Landwirte legen Blühwiesenstreifen an

Im Rahmen der Aktionen des hessischen Bauernverbands und „Waldeck-Frankenberg blüht auf“ sowie in Absprache mit heimischen Imkern haben sich auch die Landwirte aus Dainrode dazu entschlossen, Blühwiesenstreifen in der Feldgemarkung anzulegen. Fünf Landwirte stellten dafür zwei Hektar Flächen zur Verfügung. Etwa 20 kg Blühwiesensamen wurden auf Streifen, aber auch auf größeren Flächen eingebracht. Auch die anderen Dainroder Landwirte stehen voll hinter dieser Aktion, unterstützten mit Bratwürstchen und kühlen Getränken ihre Kollegen.

Im Ort hatte der Ortsbeirat bereits im letzten Jahr auf einer großen Freifläche auf dem Friedhof ein rund sieben mal drei Meter großes Blumenwiesenkreuz angelegt. Dort wurde in diesem Jahr auch nochmals Samen der HNA-Aktion gesät. Auf die bunten Ergebnisse beider Aktionen freut man sich schon.

Das Bild zeigt Dainroder Landwirte auf einem frisch gesäten Blühstreifen.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Mitgliederversammlung des Heimat- und Kulturvereins

Der Heimat- und Kulturverein lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 15. Februar um 19 Uhr ins DGH ein. Im Anschluss findet die bereits angekündigte Vortragsveranstaltung statt!

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Öffentliche Vortragsveranstaltung 2018

Bereits seit zehn Jahren hat der Heimat- und Kulturverein Dainrode eine
Vortragsveranstaltung fest in sein Jahresprogramm aufgenommen. Ziel ist es,
interessante Menschen mit wechselnden Themenschwerpunkten nach Dainrode einzuladen.
Für dieses Jahr konnte der Journalist, Buchautor und Heimatforscher Klaus
Brill aus Ellershausen für die Veranstaltung gewonnen werden. K. Brill referiert über das
Thema: „Die Krise und Zukunft des (deutschen) Dorfes“.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 15. Februar um 20:00 Uhr im DGH Dainrode
statt und ist öffentlich. Herzlich eingeladen sind neben den Einwohnern unseres Ortes alle
Interessierten aus der Region. Anlässlich des 20jährigen Jubiläums vom Heimat- und
Kulturverein Dainrode wird der Singkreis den Abend musikalisch eröffnen. Der Heimat- und Kulturverein hofft auf eine gute Beteiligung und freut sich auf einen informativen und schönen Abend.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

Heute Abend, am 19. Januar, findet ab 20:00 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung unserer Feuerwehr im DGH Dainrode statt.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Nikolaus bei der Feuerwehr Dainrode

Der Nikolaus kommt am 06. Dezember gegen 17 Uhr zum Feuerwehrhaus in Dainrode und wird den Kindern die Geschenke überreichen. Abgabe der Geschenke ist bis heute Abend um 19 Uhr bei Fam. Küster noch möglich.

Die Jugendfeuerwehr versorgt Groß und Klein mit warmen und kalten Getränken sowie heißen Bockwürstchen im Brötchen.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Volkstrauertag und Kranzniederlegung

Am 19.11.2017 treffen wir uns zu einer gemeinsamen Kranzniederlegung am Friedhof in Dainrode. Im Anschluss an den Volkstrauertagsgottesdienst um 13:00 Uhr finden wir uns um 13:45 Uhr gemeinsam mit Pfarrerin Katharina Wagner und dem Singkreis am Ehrenmal ein. Der Heimat- und Kulturverein freut sich auf einen würdigen Rahmen und eine angemessene Beteiligung.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Betriebsbesichtigung bei FingerHaus

In diesem Jahr bietet der Heimat- und Kulturverein Dainrode einen Besuch beim Unternehmen FingerHaus in Frankenberg an.

Die Betriebsbesichtigung findet am Donnerstag, 16. November 2017 um 17:00 Uhr statt.

Das mittelständische Familienunternehmen FingerHaus mit Sitz in Frankenberg/Eder ist einer der größten deutschen Hersteller von Häusern in Holzfertigbauweise. Gegründet 1820 als Zimmereibetrieb, hat sich das Unternehmen seit 1948 zunehmend auf die Fertigbauweise in Holz spezialisiert.
Der Heimat- und Kulturverein bittet um Anmeldung bis Donnerstag, 09. November 2017,
bei M. Vöhl, Tel. 06455/8611.
Treffpunkt ist um 16:30 Uhr am Parkplatz „Restaurant Adriana“ zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren

Lichtergottesdienst in Dainrode mit dem Singkreis

Am 28. Oktober findet um 19:00 Uhr ein Lichtergottesdienst in der Dainroder Kirche statt. Der Singkreis des Heimat- und Kulturvereins übernimmt die musikalische Begleitung!

Aus der Kategorie Allgemein | Kommentieren